Liebe stärkt Kindern den Rücken.

Kinder und Jugendliche brauchen das Gefühl von Geborgenheit und Liebe, um Selbstvertrauen zu entwickeln. Doch wie funktioniert das mit dem „Liebe schenken“?

  • Körperliche Nähe

    Die unmittelbarste Form, Zuneigung zu schenken, ist körperliche Nähe, Wärme und Berührung. Ob eine Umarmung, zärtliches Rückenkraulen, ein netter Blickkontakt, zartes Anstupsen oder Schulterklopfen: Jedes Kind weiß sofort, was das bedeutet.
  • Zeit, Zärtlichkeit und Zuwendung

    Zeit zu haben, Interesse zu zeigen, in den Arm zu nehmen und zu trösten, beweist einem Kind, wie lieb es seine Eltern haben. Erzählen Sie Ihrem Kind, dass Sie es gern haben und dass Sie stolz auf es sind, unabhängig von besonderen Leistungen.

Gut zu wissen:

Liebe schenken heißt nicht, sich selbst aufzugeben. Achten Sie auf Ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche. Gönnen Sie sich ab und zu eine Auszeit.

Mehr zum Thema finden Sie in unserer Broschüre.

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft YouTube-Videos auf dieser Webseite eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder in den Datenschutzhinweisen auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Sprachversionen
Logo: Broschüre in verschiedenen Sprachen

Unsere Broschüre gibt es in 16 Fremdsprachen.

Zum Download

Zur kostenfreien Bestellung