Mutig in die Zukunft.

Kinder brauchen eine Menge Mut und Selbstvertrauen. Schritt für Schritt lernen sie, Verantwortung zu tragen, sich von anderen nicht so schnell verunsichern zu lassen und sich durchzusetzen.

Was brauchen Kinder, um mutig zu werden?

  • Kinder brauchen Achtsamkeit. Genauso schnell, wie sich Kinder ermutigen lassen, lassen sie sich nämlich auch verunsichern. Gehen Sie deshalb achtsam mit dem Kind um und versuchen Sie es in den Dingen, die es tut, zu bestätigen.
  • Kinder brauchen Verantwortung. Wenn Kinder kleine Aufgaben übernehmen oder etwas Neues ausprobieren, dann lernen sie automatisch, mehr Verantwortung zu übernehmen. Und wenn doch mal ein Fehler passiert: Schrammen oder kleinere „Unfälle“ sollten ruhig in Kauf genommen werden.
  • Kinder brauchen Lob. Nicht nur eine vollbrachte Leistung verdient Anerkennung, sondern auch wenn Kinder sich besonders anstrengen. Selbst wenn es dann nicht so klappt, wie es sich das Kind vorgestellt hat.
  • Kinder brauchen Erfolgserlebnisse. Und wenn es mal nicht so gut läuft, dann geben Sie kleine Hilfestellungen. Das beugt unnötigem Frust vor.

Mehr zum Thema finden Sie in unserer Broschüre.

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft YouTube-Videos auf dieser Webseite eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder in den Datenschutzhinweisen auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Sprachversionen
Logo: Broschüre in verschiedenen Sprachen

Unsere Broschüre gibt es in 16 Fremdsprachen und in Leichter Sprache.

Zum Download

Zur kostenfreien Bestellung